Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
01.11.2019
Staus im Stadtteil reduzieren
Prüfauftrag für Kreisverkehr in Eversten
Staus im Zentrum von Eversten sind an der Tagesordnung. Vor allem die Knotenpunkte an der Abzweigung Hauptstraße/Eichenstraße und an der Autobahn verlangen Verkehrsteilnehmern und Anwohnern viel Geduld ab. Aus diesem Grund setzt sich die CDU-Fraktion im Verkehrsausschuss für die Prüfung eines Kreisverkehrs ein.
Bringt möglichen Kreisverkehr in Eversten ins Gespräch: Ratsherr Hans-Georg Heß
Darin wird die Verwaltung beauftragt zu prüfen, ob ein Kreisverkehr an der Kreuzung Hauptstraße/Edewechter Landstraße/Eichenstraße sinnvoll und umsetzbar ist. Eine solche Lösung, eventuell mit sogenanntem Bypass, könnte nach Auffassung der CDU-Fraktion dazu beitragen, den Verkehr vor Ort besser zu verteilen und den Stadtteil somit zu entlasten.

Lesen Sie hier den Antrag im Wortlaut
Zusatzinformationen
Termine