Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
22.01.2021, 09:16 Uhr
Wechsel in CDU-Fraktion
Thomas Schnabel legt Mandat nieder – Henning Cordes rückt nach
CDU-Ratsherr Thomas Schnabel hat sein Mandat im Rat der Stadt Oldenburg niedergelegt. Für ihn rückt Henning Cordes aus dem Wahlbezirk V-Süd nach. Seine Ernennung erfolgt in der Ratssitzung am kommenden Montag (25. Januar 2021).
Thomas Schnabel war seit der Kommunalwahl 2016 Mitglied der CDU-Fraktion. Der 38-jährige Gymnasiallehrer, der aus privaten Gründen auf sein Mandat verzichtet, gehörte den Ausschüssen für Finanzen und Beteiligungen, Schule sowie dem Betriebsausschuss Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft und Hochbau an.
Die Fraktionsvorsitzenden Dr. Esther Niewerth-Baumann und Olaf Klaukien verabschiedeten Thomas Schnabel (Zweiter von rechts) und begrüßten Nachfolger Henning Cordes (Zweiter von links) in der CDU-Fraktion. Bild: Oliver Bloch
„Wir danken Thomas Schnabel für die gute Arbeit und sein ehrenamtliches Engagement in den vergangenen Jahren. Für seine private und berufliche Zukunft wünschen wir ihm alles Gute“, sagten die beiden Fraktionsvorsitzenden Dr. Esther Niewerth-Baumann und Olaf Klaukien.

Nachrücker Henning Cordes kommt aus Kreyenbrück. Der 34-jährige Maschinenbauingenieur  ist verheiratet und hat einen Sohn. Henning Cordes wird die Ausschüsse von Thomas Schnabel übernehmen.
Termine