Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen bei der CDU-Ratsfraktion Oldenburg. Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite zu begrüßen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit im Rat der Stadt Oldenburg geben. Sie finden hier aktuelle Themen, aber auch Informationen zur Ratsfraktion und zu unserer politischen Arbeit.

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit stehen die Bürgerinnen und Bürger in Oldenburg. Gern wollen wir mit Ihnen in den Dialog eintreten. Sofern Sie Hinweise geben, Wünsche äußern oder auch Kritik üben wollen, freuen wir uns auf Ihre Anregungen.

Herzliche Grüße

Dr. Esther Niewerth-Baumann (Fraktionsvorsitzende)
Olaf Klaukien (Fraktionsvorsitzender)
 





 
Fraktion fordert größere Entscheidungskompetenz bei Platzsperren

Mehr Spielraum für die Vereine bei der Sperrung von städtischen Sportplätzen und bessere Möglichkeiten für die American-Football-Teams der Stadt fordert die CDU-Fraktion in zwei Anträgen für die Sitzung des Sportausschusses am 14. Juni. Lesen Sie hier die Anträge im Wortlaut:

weiter

CDU für gemeinsame Gremiensitzung
Für einen engeren Austausch zwischen Stadtrat und den Oldenburger Hochschulen setzt sich die CDU-Fraktion in zwei Anträgen ein. Sie plädiert einerseits für eine gemeinsame Sitzung der Gremien, andererseits für eine Ratssitzung an der Carl-von-Ossietzky-Universität und der Jade-Hochschule. Lesen Sie hier die Anträge im Wortlaut: 
weiter

Schulpolitik: CDU fordert jährliche Fortschreibung des „Musterraumprogramms“
Die Raumknappheit an Oldenburger Schulen hat die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Oldenburg auf die Tagesordnung der politischen Gremien gesetzt. In einem Antrag für den Schulausschuss am 2. Mai 2017 (17 Uhr, Aula Neues Gymnasium) setzt sich die CDU für eine jährliche Fortschreibung und Aktualisierung des sogenannten Musterraumprogramms ein.
weiter

CDU-Ratsfrau Petra Averbeck zieht ein positives Fazit der Reise einer Oldenburger Delegation in die französische Partnerstadt Cholet.
weiter

Krippenausbau: CDU-Fraktion fühlt sich bestätigt
Die von der Landesregierung zunächst geplante Kürzung der Fördermittel beim Krippenausbau ist auch bei der Oldenburger CDU auf großes Unverständnis gestoßen. Nun ist Kultusministerin Frauke Heiligenstadt zurückgerudert.und hat ihre umstrittenen Pläne offenbar aufgegeben. „Zum Glück hat sich die Vernunft durchgesetzt", kommentierte die Oldenburger CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Esther Niewerth-Baumann die Kehrtwende in Hannover.


weiter

Termine